Das richtige Werkzeug muss es sein!

Über Werkzeug und Nadeln

Ich hab ja bekanntermassen seeehr langjährige Strick- und Häkelerfahrung, nämlich über 40 Jahre. Und es gibt zu diesem Thema nichts nervigeres (ausser schlechter Wollqualität) als Werkzeug das nicht funktioniert. Rundstricknadeln die nicht grade werden, wo die Übergänge zwischen Seil und Nadel nicht glatt sind und die Wolle ständig hängenbleibt, Nadeln die zu spitz sind und mit denen man immer zwischen die Fäden piekst, Nadeln die zu stumpf sind und mit denen man nicht einstechen kann etc. Es gibt eine Vielzahl störender Dinge. Ich habe viele Jahre alle möglichen Nadeln ausprobiert und bin zu dem Fazit gekommen, dass es keine Nadeln aus Elfenbein mit Beleuchtung, Schnitzereien und eingebauter Musik sein müssen sondern einfach schöne, gut in der Hand liegende und funktionelle Nadeln.

 

Die habe ich bei der Firma Addi gefunden und werde sie ab sofort in meinem Shop verkaufen. Sie sind sehr angenehm, nicht teuer und was vor allem bei Farbverlaufsgarnen wichtig ist: die einzelnen Fäden bleiben nicht am Seilübergang hängen. Man kann flott und mit Spass stricken. Hier seht ihr ein Bild:

Rundstricknadeln, weißbronze

Rundstricknadel der Firma Addi

 

Das gleiche gilt in ähnlicher Weise natürlich auch für Häkelnadeln die es bei mir auch geben wird. Für den Anfang habe ich Nadeln in der passenden Stärke für meine Garne, nämlich NS 3,0 - 3,5 - 4,0 - 4,5 und 5,0. Das Sortiment wird erweitert werden und ich freue mich Euch ein tolles Produkt anbieten zu können.

Wollhäkelnadel mit Griff

Wollhaekelnadel mit Griff Alu vernickelt

Wie immer bin ich für Vorschläge und Kritiken offen! Ich hoffe euch gefallen die Nadeln, ich kann sie euch auf alle Fälle empfehlen!

 

Birgit <3

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel